final cut (at night).
Ein Ausstellungsprojekt mit Eventcharakter
vom 22.6. - 24.6.2001
ein Projekt von Markus Häberlin
und Eric Carstensen 
Von Freitag 22 . - Sonntag 24. Juni 2001 intervenieren 12 Künstler und Künstlerinnen in und um den Ausstellungsraum Public>.
Die sechs Schweizer und sechs Deutschen Künstler zeigen vorwiegend neuere Arbeiten, die von ihrem Stipendienaufenthalt an der Cité Internationale des Arts in Paris beeinflusst sind. Dort werden am Samstag Nacht in einem Life-Event die Mauern des Parkplatzes durch riesige Videoprojektionen aller Künstler erleuchtet.

Ausstellung
Galerie Espace Public>, Paris

Videoprojectionen, Performances, Dj`s
Cité Internationale des Arts, Paris

Künstler
Eric Carstensen
copa & sordes
das deutsche handwerk (Thomas Raschke-Sebastian Rogler)
flexin & fly robin (Monica Germann-Daniel Lorenzi)
Markus Häberlin
Susanne Hofer
Simone Kurz
Georgette Maag
Michael Volkmer

mehr zum Projekt...